• 11.06.2021

Immer aktuell IV/2021

Neufang Akademie Arbeitsgemeinschaft Immer aktuell

Die Arbeitsgemeinschaft wird entweder geleitet durch Dipl.-Finanzwirt (FH) Michael Lucas oder Dipl.-oec. Mirko Neufang, M.A., Steuerberater.

Die nachfolgenden Themen bilden den Schwerpunkt der Arbeitsgemeinschaft:

Aktuelle Rechtsprechung/Verwaltungsanweisungen
Dargestellt werden insbesondere Urteile und Verwaltungsanweisungen zu diesen Themen:

  • Lohnzufluss bei Teilnahme an einem Firmenfitness-Programm
  • Garagenkosten mindern Nutzungswert des Fahrzeugs nicht
  • Aufwendungen für einen sog. Schulhund
  • Kein Ansatz pauschaler Kilometersätze bei Benutzung regelmäßig ver­kehren­der Be­för­de­rungs­mittel
  • BFH bestätigt den Begriff der ersten Tätigkeitsstätte
  • Arbeitslohn von angestellten Rechtsanwälten bei Über­nahme von Berufshaft­pflicht­ver­siche­rungs­bei­trägen

Homeoffice-Pauschale
Im letzten Jahr und auch aktuell arbeiten viele Arbeitnehmer zu Hause im sog. „Homeoffice“, wo­durch auch teilweise Mehrkosten entstehen. Arbeitnehmer und Selbst­ständige, die wäh­rend der Corona-Pandemie von zu Hause aus arbeiteten, erfüllen in vielen Fällen nicht die Vor­aus­setzun­gen für ein abzugs­fähiges Arbeits­zimmer, weil ein häus­liches Arbeits­zim­mer eine aus­schließ­liche oder fast ausschließ­liche berufliche oder betriebliche Nut­zung vor­aus­setzt. Aus diesem Grund wurde durch das Jahressteuer­ge­setz 2020 eine zeit­lich be­fristete Home­office-Pau­schale einge­führt. Wir geben einen Überblick über aktuelle Fra­gen zur Home­office-Pau­schale.

Firmenwagenüberlassung an Mitarbeiter
Nach wie vor ist die Überlassung eines Firmenwagens an den Mitarbeiter ein attraktives und be­liebtes Ver­gütungs­in­strument. Dabei gilt es, die lohn­steuerlich „richtigen“ Ent­schei­dungen zu treffen, nämlich sinnvoll im Hinblick auf die lohn­steuerlichen Be­wer­tungs­ver­ein­fachun­gen wie auch rechts­sicher bezüg­lich der späteren Be­ur­teilung durch das Finanzamt. Nicht genug, dass seit einigen Jahren viele Besonder­heiten für die Elektro- und Hybrid­fahr­zeuge zu be­rück­sichtigen sind. Auch die „Basics“ wie Zurechnung des Pkws, Ermittlung der Be­mes­sungs­grundlage und richtige Anwendung der Pauschal­methode müssen stimmen. Da­rum wird das umfang­reiche Thema in dieser Ar­beits­ge­mein­schaft noch­mals kompakt und über­sicht­lich aufgegriffen.

Update: Fort- oder Weiterbildungsleistungen des Arbeitgebers
Berufliche Fort- oder Weiterbildung ist in jedem Beruf unerlässlich. Sofern der Arbeitgeber den Mitarbeiter bei der beruf­lichen Fort- oder Weiterbildung unterstützt, stellt sich die Frage, ob die Leistun­gen des Arbeitgebers ggf. zu steuer­pflich­ti­gem Arbeitslohn führen. Unter Be­rück­sichtigung der aktuellen Rechts­ent­wick­lung geben wir dazu einen Überblick und gehen auch auf Aus­sagen der Finanz­ver­wal­tung zu Online-Weiter­bil­dungen während der Corona-Krise ein.

Gutscheine und Geldkarten als Sachbezüge
Die Abgrenzung der Sachbezüge von den Einnahmen in Geld führt in der Praxis häufig zu Schwierig­keiten. Auswirkungen hat dies u. a. für die Anwendung der sog. 44 €-Frei­grenze. Durch die neuere BFH-Rechtsprechung waren in der Praxis Un­sicher­heiten bei dieser Ab­gren­zung entstanden, auf die der Gesetz­geber mit einer Neuregelung ab 1.1.2020 ins­be­son­de­re für Gut­scheine und sog. Geld­karten reagiert hat. Mit Schreiben vom 13.4.2021 hat die Fi­nanz­ver­wal­tung nun zur gesetzlichen Neu­re­gelung erstmals Stellung genommen. Die wichtigsten Punkte des umfangreichen Schreibens werden in der Arbeitsgemeinschaft dar­ge­stellt und hinsichtlich der Aus­wirkungen für die lohnsteuerliche Praxis gewürdigt.

Es bestehen drei Möglichkeiten, an dieser Arbeitsgemeinschaft teilzunehmen:

  1. Videos bei Neufang Online: Die Videos werden voraussichtlich ab dem 5.7.2021 online verfügbar sein.
  2. Live-Webinar: Den Termin für das Live-Webinar und den Link zur Teilnahme finden Sie auf dieser Seite:
    https://www.neufang-akademie.de/anmeldung
  3. Präsenzveranstaltung: Sollten Sie an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen wol­len, melden Sie sich bitte auf dieser Seite an:
    https://www.neufang-akademie.de/anmeldung

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.