Neufang Akademie Seminare Steuerrecht

Arbeitslohn 2021

15.12.2020 - 16.12.2020, jeweils von 09:00 bis 12:15 Uhr

-Änderungen vorbehalten-

In diesem seit Jahren bewährten Seminar werden aktuelle Än­de­run­gen im Bereich Arbeits­lohn aus lohn­steuer- und sozial­ver­siche­rungs­recht­licher Sicht besprochen. Neben den Ge­setzes­änderungen werden neue Verwaltungsanweisungen und die aktuelle Recht­sprechung dargestellt.

Im lohnsteuerrechtlichen Teil liegt der Schwer­punkt in diesem Jahr ins­be­sondere auf den Neu­erun­gen bei An­wen­dung der 44 €-Frei­gren­ze, der neuen Rechts­lage beim Zu­sätz­lich­keits­er­for­der­nis sowie einem Up­date zu Reisekosten und doppelter Haus­halts­führung. Neben den gesetzlichen Änderungen, u.a. durch das Jahres­steuer­ge­setz 2020, werden auch die zwi­schen­zeitlich er­gan­ge­nen Ver­wal­tungs­an­wei­sungen des BMF sowie die neuesten BFH-Urteile behandelt. Außerdem werden aktuelle Praxis­hin­weise zur Fahrrad­über­las­sung, zum Rabatt­frei­betrag und den Betriebs­ver­an­stal­tungen dargestellt sowie die laufende Ent­wicklung im Bereich der be­trieb­lichen Alters­versorgung besprochen.

Im Bereich Sozialversicherung befassen wir uns mit den spezi-fischen Änderungen im Bereich der kurz­fristigen Be­schäftigung auf­grund der Corona-Pandemie. Der Gesetz­geber hat den Ar­beit­gebern einen groß­zügigen Gestal­tungs­spielraum auf­grund der Pandemie eingeräumt. In diesem Zu­sam­men­hang ist auch die neue elektronische Übermitt­lung/Be­reitstellung der Lohn- und FiBu-Unterlagen für Be­triebs­prü­fun­gen (euBP) im­mer weiter in den Fokus gerückt. Deshalb werden wir uns auch mit die­sem interessan­ten Thema „Elektronisch unterstützte Be­triebs­prüfung (euBP)“ beschäftigen. Des weiteren werden wir die aktuelle Rechtsprechung in den Bereichen Schein­selb­ständigkeit und Künstlersozialabgabe vorstellen und ge­mein­sam diskutieren.

 

Seminarüberblick Lohnsteuer:

  • Gesetzliche Änderungen (u. a. zweites Familien­ent­lastungsgesetz, Jahressteuergesetz 2020)
  • Lohnsteuerliche Besonderheiten aufgrund der Corona-Krise, Aufzeichnungspflichten beim „Corona-Bonus“
  • Konjunkturprogramm der Bundesregierung, u. a. Ver­bes­serungen für Elektroautos
  • Neues BMF-Schreiben zur 44 €-Freigrenze
  • Neue Rechtslage beim Zusätzlichkeitserfordernis
  • Neue Umzugskostenpauschale ab 2020
  • Aktuelle BFH-Rechtsprechung zum Rabattfreibetrag
  • Praxishinweise zu den Betriebsveranstaltungen
  • Aktuelles zur betrieblichen Altersversorgung
  • Elektronisches Lohnsteuerverfahren

Seminarüberblick Sozialversicherung:

  • Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie: Ferienjobs, Sonderzahlungen, besondere Überschreitungsgrenzen
  • Sozialversicherungspflicht für Auszubildende in praxis­in­tegrierten Ausbildungsgängen
  • Grundsätzliches zur Scheinselbständigkeit
  • Elektronisch unterstütze Betriebsprüfung (euBP)
  • Neue Rechtsprechung: Künstlersozialabgabe, SV-recht­liche Beurteilung von Lehrer/Trainer/Übungsleiter, Scheinselbständigkeit, Verjährung

Detailinformationen zum Seminar

  • Seminartitel:
  • Arbeitslohn 2021
  • Termin:
  • 15.12.2020 - 16.12.2020, jeweils von 09:00 bis 12:15 Uhr
  • Veranstaltungsort:
  • online
  • Referent(en):
  • Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Oliver Bach

    Dipl.-Finanzwirt (FH) Michael Lucas, Steuerberater

    Dipl.-oec. Mirko Neufang, M.A., Steuerberater

  • Preis:
  • 160,00 EUR zzgl. 16 % USt; 50,00 EUR zzgl. 16 % USt je weiteren Teilnehmer
  • Preis für Teilnehmer an einer Arbeitsgemeinschaft der Neufang Akademie:
  • 128,00 EUR zzgl. 16 % USt; 40,00 EUR zzgl. 16 % USt je weiteren Teilnehmer