Neufang Akademie Seminare Steuerrecht

Photovoltaikanlagen in der ESt und USt - Neuerungen durch das JStG 2022

24.03.2023 von 14:00 bis 16:00 Uhr

-Änderungen vorbehalten-

Die Umstellung der Versorgung auf erneuerbare Ener­gien sorgt für eine steigende Anzahl von Photo­voltaikanlagen (PV-Anlagen).

Rückwirkend zum 1.1.2022 wurde durch das JStG 2022 die neue Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 72 EStG eingeführt. In der Umsatzsteuer gilt seit 2023 der Steuersatz von 0 % für die Installation von Pho­to­vol­taik­anlagen in bzw. an bestimmten Gebäuden (§ 12 Abs. 3 UStG).

In diesem Onlineseminar geben wir Ihnen einen Überblick über die allgemeinen Grundsätze zu den Photovoltaikanlagen in der Einkommen- und Um­satzsteuer. Schwerpunkt des Seminars sind die Ände­rungen durch das JStG 2022.

Das Seminar findet online im virtuellen Schulungs-raum statt. Der Zugang erfolgt über einen aktuellen Internetbrowser. Die Zugangsdaten und das digitale Skript erhalten Sie wenige Tage vor dem Seminar über die angegebene E-Mail-Adresse.

Seminarüberblick:

  • Einkommensteuerliche Behandlung
    -Einkunftsart
    -Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher
    -Verkauf der Photovoltaikanlage
    -Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 72 EStG ab 2022
  • Umsatzsteuerliche Behandlung
    -Steuersatz der Anlagenlieferung seit 1.1.2023 nach § 12 Abs. 3 UStG
    -Zuordnung der Photovoltaikanlage zum Unter­neh­men und die Folgen
    -Behandlung des Eigenverbrauchs
    -Stromspeicher aus Sicht der Umsatzsteuer
    - Verkauf der Anlage und Geschäftsveräußerung im Ganzen

Detailinformationen zum Seminar

  • Seminartitel:
  • Photovoltaikanlagen in der ESt und USt - Neuerungen durch das JStG 2022
  • Termin:
  • 24.03.2023 von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Veranstaltungsort:
  • online
  • Referent(en):
  • Dipl.-oec. Mirko Neufang, MA, Steuerberater
    Michael Schäfer, LL.B., Steuerberater

  • Preis:
  • 120,00 EUR zzgl. 19 % USt (142,80 EUR)
  • Preis für Teilnehmer an einer Arbeitsgemeinschaft der Neufang Akademie:
  • 96,00 EUR zzgl. 19 % USt (114,24 EUR)