Produkte

Arbeitslohn 2021 - das Seminar zum Jahreswechsel

00001
140,00 
zzgl. USt

Aktuelle Rechtsprechungen und Gesetzesänderungen. Konkrete Praxisbeispiele veranschaulichen die theoretischen Ausführungen

sofort online verfügbar

Videobeschreibung

Steuerberater und Lohnsachbearbeiter schätzen unser etabliertes Arbeitslohn­seminar. Wir informieren über alle gesetz­lichen Änderungen und Neuigkeiten im Bereich Lohnsteuer und Sozial­ver­sicherung. Aktuelle Recht­sprechungen und Gesetzes­änderungen. Konkrete Praxis­beispiele veranschaulichen die theoretischen Ausführungen. Anhand prak­tischer Fälle stellen wir abstrakte Themen verständlich dar und vermitteln Gestaltungs­vor­schläge für Ihre tägliche Arbeit. In einem umfang­reichen Skript finden Sie ausführliche Arbeitshilfen und Checklisten.

Ergänzende Informationen

Inhalt des Videos

Seminarüberblick Lohnsteuer
Der Schwer­punkt liegt auf den Neu­erun­gen bei An­wen­dung der 44 €-Frei­gren­ze, der neuen Rechts­lage beim Zu­sätz­lich­keits­er­for­der­nis sowie einem Up­date zu Reisekosten und doppelter Haus­halts­führung. Neben den gesetzlichen Änderungen, u. a. durch das Jahres­steuer­ge­setz 2020, werden auch die zwi­schen­zeitlich er­gan­ge­nen Ver­wal­tungs­an­wei­sungen des BMF sowie die neuesten BFH-Urteile behandelt. Außerdem stellen wir aktuelle Praxis­hin­weise zur Fahrrad­über­las­sung, zum Rabatt­frei­betrag und den Betriebs­ver­an­stal­tungen dar und besprechen die laufende Ent­wicklung im Bereich der be­trieb­lichen Alters­versorgung.

Inhalt des Videos:
- Gesetzliche Änderungen (u. a. zweites Familienentlastungsgesetz, Jahressteuergesetz 2020)
- Lohnsteuerliche Besonderheiten aufgrund der Corona-Krise, Aufzeichnungspflichten beim „Corona-Bonus“
- Konjunkturprogramm der Bundesregierung, u. a. Ver­bes­serungen für Elektroautos
- Neues BMF-Schreiben zur 44 €-Freigrenze
- Neue Rechtslage bei Zusätzlichkeitserfordernis
- Neue Umzugskostenpauschale ab 2020
- Aktuelle BFH-Rechtsprechung zum Rabattfreibetrag
- Praxishinweise zu den Betriebsveranstaltungen
- Aktuelles zur betrieblichen Altersversorgung
- Elektronisches Lohnsteuerverfahren

Seminarüberblick Sozialversicherung
Wir befassen uns mit den spezifischen Änderungen im Bereich der kurz­fristigen Be­schäftigung auf­grund der Corona-Pandemie. Der Gesetz­geber hat den Ar­beit­gebern einen groß­zügigen Gestal­tungs­spielraum eingeräumt. In diesem Zu­sam­men­hang ist auch die neue elektronische Übermitt­lung/Be­reitstellung der Lohn- und FiBu-Unterlagen für Be­triebs­prü­fun­gen (euBP) weiter in den Fokus gerückt. Deshalb setzen wir uns auch mit dem wichtigen Thema „Elektronisch unterstützte Be­triebs­prüfung (euBP)“ auseinander. Wir stellen die aktuelle Rechtsprechung in den Bereichen Schein­selb­stständigkeit und Künstlersozialabgabe vor.

Inhalt des Videos:
-
Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie: Ferienjobs, Sonder­zah­lungen, besondere Über­schrei­tungs­grenzen
- Sozialversicherungspflicht für Auszubildende in praxisintegrierten Aus­bildungs­gängen
- Grundsätzliches zur Schein­selbständigkeit
- Elektronisch unterstütze Betriebsprüfung (euBP)
- Neue Rechtsprechung: Künstlersozialabgabe, SV-rechtliche Beurteilung von Lehrer/Trainer/Übungsleiter, Schein­selb­ständig­keit, Verjährung

 

Zeitumfang: ca. 6 Stunden

Referent 1: Dipl.-oec. Mirko Neufang, MA, Steuerberater
Referent 2: Michael Lucas, Dipl.-Finanzwirt (FH), Steuerberater
Referent 3: Dipl.-Verwaltungswirt Oliver Bach

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Weitere interessante Seminare

Product Details / Produkte

Veranlagung und Rechtsänderungen 2020/2021

140,00 
zzgl. USt
00002
Vollständiges Videoseminar

Product Details / Produkte

Seminarreihe zur Umsatzsteuer

550,00 
zzgl. USt
00003
Gesamtes Seminar mit 8 Teilen zum Vorteilspreis